Sibirien ist ein riesiges Gebiet in verschiedenen Klima- und Zeitzonen. Große Flüsse, die Regionen trennen und Menschen und sogar Alter verbinden - das kann niemanden gleichgültig lassen.

Wer zum ersten Mal hierher kommen möchte beziehungsweise einen Gegenbesuch plant, sollte auf jeden Fall die Möglichkeit einer Kreuzfahrt in Betracht ziehen. Reisende schätzen heute besonders die Flusskreuzfahrten auf Jenissei und Lena. Die Größe der mächtigen Wasserströme wird einen mit Energie sättigen und erlaubt es, die Einsamkeit fernab der Zivilisation zu genießen und Kontakt mit der lokalen Kultur und Bräuchen aufzunehmen.

Die Monate Juli und August eignen sich am besten für eine Reise durch Sibirien, da das Klima angenehm und warm ist. In dieser Zeit kommen Besucher, die gerne entlang von Lena oder Jenissei reisen, aber auch Touristen, die sich für die Besichtigung von Städten und historischen Denkmälern entscheiden.


Jenisej

Der Jenisej ist eines der größten Flüsse der Welt, das Strom, Mobilität, Versorgung, Verpflegung, Sport und Freizeit für mehr als eine Million Einwohner bietet. Also die Lebensader eines großen Teils der russischen Bevölkerung. Weiterlesen